Abonnieren
Erst informieren, dann Investieren…

Wappen von München mbH & Co. KG – insolvent

In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der der Schiffahrtsgesellschaft Wappen von München mbH & Co. KG, AG Hamburg HRA 96982, vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin Wappen von München Verwaltungsgesellschaft mbH, diese vertreten durch den Geschäftsführer Daniel Koch, Schmiedestraße 11, c/o First Fleet Shipmanagement Nordfriesland GmbH & Co. KG, 25899 Niebüll,
Schuldnerin -im nachfolgenden Text Schuldner genannt-,

Verfahrensbevollmächtigte: Happ Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH,
Haferweg 24, 22769 Hamburg

Vorläufiger Insolvenzverwalter: Rechtsanwalt Dr. Hagen Frhr. von Diepenbroick,
Moorfuhrtweg 11, 22301 Hamburg

wird der Schuldnerin in Abänderung des Beschlusses vom 02.06.2015 am 06.08.2015c um 11.27 Uhr ein allgemeines Verfügungsverbot (§ 21 Abs. 2 Nr. 2 InsO) auferlegt.

Niebüll, den 06.08.2015

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müsseneingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.