Abonnieren
Erst informieren, dann Investieren…

Thema: Nachrangdarlehen mit Totalverlustrisiko für ein Wohnungsbauprojekt in Geretsried-Stein

Auch wenn hier in eine Immobilie investiert wird, es bleibt eine Kapitalanlage mit dem Risiko des Totalverlustes. Darüber sollte sich jeder Anleger bewusst sein der sich für diese Kapitalanlage interessiert. Das Angebot selber: Nachrangiges, festverzinsliches Darlehen für ein Wohnungsbauprojekt in Geretsried. Das Darlehen wird zur weiteren Finanzierung des Bauvorhabens vom Emittenten eingesetzt. % Zinsen p.a. ab Einzahlung fix bis 31.07.2017

 

  • Zinsauszahlung vierteljährlich erstmalig 30.06.2015, Berechnung ab Gutschrift
    in voller Höhe (ohne Einbehalt von Zinsabschlagsteuer).
  • EUR 10.000,00; höhere Beiträge müssen durch 5.000,00 ohne
    Rest teilbar sein
  • kein Agio, keine Gebühren für den Anleger

Wo steht da was über das Totalverlustrisiko. Leider wird auch bei diesem Angebot aus unserer Sicht nicht umfassend informiert, so wie es bei seriösen Unternehmen eigentlich sein sollte. Auch bei einem Nachrangdarlehen, gerade in Bezug auf Immobilien, könnte man einen Anleger vernünftig absichern. Zum Beispiel über die Konstruktion über einen Treuhänder eine Grundschuld einzutragen. Bei Sicherheiten findet man in dem Angebot: KEINE!

http://kapitalanlagen-informationen-werbung-unterlagen-beratung.de/online-casinos-based-in-the-united-states/

Hinterlassen Sie einen Kommentar