Abonnieren
Erst informieren, dann Investieren…

Suzuki plant weiterhin Verkauf von VW-Aktien

Trotz einem Wertverlust von 170 Mio. Euro will der japanische Autobauer Suzuki seine VW-Aktien weiterhin verkaufen. Schon vor dem  Abgas-Skandal bei VW plante Suzuki den Verkauf der Aktien. Dass diese nun rund 25% an Wert verloren, ändere an dem Vorhaben nichts, so der Autobauer. Wann genau sich die Japaner von dem Aktienpaket trennen, ist noch nicht bekannt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar