Abonnieren
Erst informieren, dann Investieren…

Staatsanwaltschaft Stuttgart: Aufforderung zum Verfahren gegen Andreas Hanisch

In einem Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Stuttgart gegen Andreas Hanisch, geb. 08.03.1971 wegen Betrugs konnten aufgrund des dinglichen Arrests des Amtsgerichts Stuttgart vom 07.04.2014 (Az.: 27 Gs 3688/14) beim o. g. Beschuldigten Vermögenswerte sichergestellt werden.

Geschädigte Personen mögen sich bitte mit der Staatsanwaltschaft Stuttgart, Neckarstr. 145, 70190 Stuttgart, zum Aktenzeichen 190 AR RVA 48/14 schriftlich in Verbindung setzen.
190 AR RVA 48/14, 160 Js 21633/14

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müsseneingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.