Abonnieren
Erst informieren, dann Investieren…

Likedeeler AG – Von Anfang an nur Kundenabzocke?

Diese Einschätzung kann man bekommen, wenn man so manches Aktuelle in dem Vorgang erfährt. Klar soll wohl mittlerweile sein, dass die Beschuldigten eine Rendite von mindestens 30% hätten erwirtschaften müssen, um ihre Zusagen gegenüber den Anlegern überhaupt einhalten zu können.

Die wichtigere Erkenntnis ist aber wohl, daß Zielinvestmentfirmen den Vorständen der Likedeeler, Meier und Vaupel, selber gehört haben. Derzeit ist nicht klar, ob tatsächlich Gelder investiert wurden oder ob die Gelder nur für den eigenen Lebensunterhat der Vorstände und deren Familien genutzt wurde.

Hinterlassen Sie einen Kommentar