Abonnieren
Erst informieren, dann Investieren…

Jörg Schmolinski – Offener Brief an Sven Donhuysen

Alle Kontaktversuche zu Sven Donhuysen waren bis heute nicht von Erfolg gekrönt, außer dass er uns über Dritte vorwirft, “wir würden uns auf eine Seite stellen”. Richtig Herr Donhuysen auf die Seite der Aufklärung keine Frage. Herr Klaile, Herr Brenneisen, Herr Dr. Schwarz und andere haben dazu einen Beitrag geleistet, den wir dann auch jeweils veröffentlicht haben bzw. bei uns dokumentiert haben. Natürlich werden wir auch eine Stellungnahme von Ihnen dann veröffentlichen, wenn wir unsere Fragen endlich von Ihnen beantwortet bekommen. Alle Berichte sind deshalb sicherlich erstmal SUBJEKTIV anzusehen. Es kann ja durchaus sein, dass Sie bei vielen Dingen völlig anderer Meinung sind, aber dann müssen Sie das auch mal kundtun. Der Weg nach Leipzig sollte ja nicht zu weit sein. Unser Angebot eines Gespräches steht:

 

Jörg Schmolinski
cards and casino games for android apk
phone +1 778 785 6305
Sehr geehrter Herr Donhuysen,
In Abstimmung mit den übrigen Gesellschaftern der Henning Gold Mines Inc. wende ich mich als Direktor der Henning Gold Mines Inc. in einem offenen Brief an Sie, Herr Donhuysen, der Sie über 45% der Gesellschafteranteile der Henning Gold Mines Inc verfügen und ebenfalls
als Direktor in der Gesellschaft tätig sind.
Ich möchte Sie hiermit öffentlich an Ihre gesellschaftsrechtlichen Treue- und Fürsorgepflichten erinnern, sowie an Ihre moralische Verpflichtung, im Interesse des Ihnen anvertrauten Kapitals der Anleger der Canada Gold Trust Fonds zu handeln. Ich fordere Sie auf, endlich konstruktiv und kooperativ bei den für Erhalt und Weiterentwicklung der Henning Gold Mines Inc. notwendigen Beschlüssen mitzuwirken, und mit den übrigen Gesellschaftern die jetzt erforderlichen Schritte im Anleger- und Unternehmensinteresse zu gehen. Die übrigen Gesellschafter sind bereit und willens, entweder durch Eigenmittel oder durch Abgabe von Gesellschaftsanteilen die Voraussetzungen für eine Kapitalerhöhung zu schaffen, die es ermöglicht, die erforderlichen Investitionsmittel über die Gesellschafter oder über die Aufnahme weiterer investierender Gesellschafter zu beschaffen. Ich fordere Sie hierzu insbesondere auf, sich den übrigen Gesellschaftern anzuschließen und folgende Maßnahmen mitzutragen:
1) Kapitalerhöhung/Zustimmung zur Kapitalerhöhung: Alle Gesellschafter der Henning Gold Mines Inc., inklusive Ihnen, Herr Donhuysen, verpflichten sich persönlich zur Zustimmung zu einer Kapitalerhöhung und in diesem Zusammenhang zu einem entsprechenden persönlichen Finanzierungsbeitrag oder zur Zustimmung für die Aufnahme neuer investierender Gesellschafter.
2) Bereitstellung von Sicherheiten: Alle Gesellschafter der Henning Gold Mines Inc.,inklusive Ihnen, Herr Donhuysen, verpflichten sich zur persönlichen Bereitstellung von Sicherheiten für Investoren, die mittels kurzfristiger Finanzierung die Mindestinvestitions- und Betriebskosten für die Saison 2015 sicherstellen. Durch Ihr öffentliches Auftreten gegenüber den Medien und der Fachöffentlichkeit ist der Ruf der Henning Gold Mines Inc. in starkem Maße beschädigt worden. Die von Ihnen in Umlauf gebrachten Anschuldigungen haben das Vertrauen der Anleger der Canada Gold Trust Fonds und der Öffentlichkeit erschüttert. Ich fordere Sie auf, Konsequenzen für Ihr Handeln zu übernehmen und dabei mitzuwirken, dieses Vertrauen wieder herzustellen.

Hierzu fordere ich Ihre Zustimmung bei folgenden Maßnahmen:
3) Ihre Zustimmung zur Offenlegung der Ergebnisse aus der seitens der BDO Canada LLP durchgeführten Sonderprüfung zur ordnungsgemäßen
Mittelverwendung gegenüber den Canada Gold Trust Fonds und dem Treuhänder der genannten Fonds sowie gegenüber Investoren, mit denen sich die Henning Gold Mines Inc. in Verhandlungen befindet.

4) Einsatz eines Treuhandverwalters: Sie verpflichten sich zusammen mit den anderen Gesellschaftern, Ihre Anteile einem neutralen Treuhänder im Rahmen eines Sicherungsübereignungs- und Treuhandvertrages zu übertragen; mit weitreichenden Rechten, mit dem Ziel der Sicherstellung der für den Ausbau der Produktion erforderlichen Finanzierung wie z.B. der Ermächtigung des Treuhänders Verhandlungen mit Investoren zu führen, und Berechtigung des Treuhänders, im Rahmen von Kapitalerhöhungen notwendige Maßnahmen zur Sicherstellung von Finanzierungen durchzuführen, inklusive Anteilsübertragungen.

5) Ihr Rücktritt von allen operativen Managementfunktionen: Legen Sie alle Funktionen bei der Henning Gold Mines Inc. nieder, verzichten Sie auf weitereAufwandsentschädigungen und Bezüge. Beschränken Sie sich auf die Gesellschafterrolle, die Sie im Rahmen von Gesellschafterversammlungen in Abstimmung mit dem einzusetzenden Treuhänder wahrnehmen.
Herr Donhuysen, es ist Zeit, endlich das Anleger- und Unternehmenswohl über Ihre Eigeninteressen zu stellen. Machen Sie den Weg für eine erfolgreiche Henning Gold Mines frei. Ich erwarte zu den von mir aufgeführten Punkten eine Zustimmung Ihrerseits bis zum 20. Februar 2015.

Hinterlassen Sie einen Kommentar