Abonnieren
Erst informieren, dann Investieren…

Insolvenzantragsverfahren: Projekt Kantstraße 7 Berlin GmbH & Co. KG – Anordnung

In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der Projekt Kantstraße 7 Berlin GmbH & Co. KG, Sudetenlandstraße 23, 63688 Gedern (AG Friedberg (Hessen), HRA 3963), vertr. d.: 1. M & E Solution GmbH, Bayerische Straße 8, 10707 Berlin, (Komplementärin), vertr. d.: 1.1. Ulrich Möller, (Geschäftsführer) ist am 13.04.2015 die vorläufige Verwaltung des Vermögens der Antragstellerin angeordnet worden. Zur vorläufigen Insolvenzverwalterin ist Rechtsanwältin Angelika Wimmer-Amend, Minnholzweg 2 b, 61476 Kronberg im Taunus, Tel.: (06173) 78 34 – 0, Fax: (06173) 78 34 – 149, E-Mail:choctaw casino grant ok bestellt worden. Verfügungen der Antragstellerin über ihr Vermögen sind nur mit Zustimmung der vorläufigen Insolvenzverwalterin wirksam.

Amtsgericht Friedberg (Hessen), 13.04.2015

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müsseneingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.