Abonnieren
Erst informieren, dann Investieren…

Insolvenzantragsverfahren: Penell GmbH – Anordnung

“Das Unternehmen hatte eine Anleihe herausgegeben, deren Sicherheiten sich im Nachhinein als “falsch” herausstellten. Damit fällt jetzt die Anleihe für die Gläubiger aus.”

 

In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der Penell GmbH, Bahnhofstraße 32, 64372 Ober-Ramstadt (AG Darmstadt, HRB 2862), vertr. d.: Kurt Penell, Dresdner Straße 7, 64372 Ober-Ramstadt, (Geschäftsführer) ist am 02.02.2015 um 17:00 Uhr gegen die Antragstellerin die vorläufige Verwaltung angeordnet worden. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Dr. Jan Markus Plathner, Colmarer Straße 5, 60528 Frankfurt, Tel.: 069/370022-0069/370022-0, Fax: 069/370022-111, E-Mail: seminole casino immokalee bestellt worden.

Amtsgericht Darmstadt, 02.02.2015

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müsseneingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.