Abonnieren
Erst informieren, dann Investieren…

Insolvenzantragsverfahren: 3BLINK GmbH & Co. KG – Abgewiesen

In dem Verfahren über den Antrag d. 3BLINK GmbH & Co. KG, Zimmerstraße 22, 13595 Berlin, vertreten durch die New World Consulting GmbH, diese vertreten durch die Geschäftsführer Kilian Sam Arens und Dieter Küster,

 

Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg Handelsregister Register-Nr.: HRA 48545
– Schuldnerin –

Geschäftszweig: Vermögensverwaltung

auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das eigene Vermögen

Beschluss:

1.        Der am 06.11.2014 eingegangene Antrag der Schuldnerin auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das eigene Vermögen wird mangels Masse abgewiesen (§ 26 Insolvenzordnung).

2.        Die mit Beschluss vom 5.12.2014 angeordneten Sicherungsmaßnahmen werden aufgehoben.

Amtsgericht Charlottenburg – Insolvenzgericht – 11.02.2015

36b IN 5206/14 Amtsgericht Charlottenburg, 11.02.2015

Hinterlassen Sie einen Kommentar