Abonnieren
Erst informieren, dann Investieren…

Insolvent: Golden Gate GmbH – 30 Millionen Anlegergelder weg?

Nun ist das eingetreten, was wir vor einem Jahr befürchtet wurde. Der Eigentümer des früheren Bundeswehrkrankenhauses in Leipzig-Wiederitzsch hat am Donnerstag Insolvenz am Amtsgericht in München für das Unternehmen angemeldet.
Zugleich legte der bisherige Geschäftsführer Uwe Rampold alle Ämter in der Golden Gate GmbH nieder. Das Unternehmen sei “überschuldet und zahlungsunfähig”, teilte sein Nachfolger mit.
Nun darf man gespannt sein, was mit der ehemaligen Bundeswehrimmobilie passieren wird. Ein Schmuckstück ist das Objekt nun wirklich nicht.

Mit der Insolvenz sind auch sicherlich viele Anlegergelder verloren, denn das Unternehmen hatte eine Mittelstandsanleihe mit einem Volumen von 30 Millionen Euro emittiert. Das Geld der Anleger dürfte nun verloren sein. Nachfolger  des Geschäftsführers Uwe Rampold wird Hans Volkert Volckens, Geschäftsführender Gesellschafter der Immobilis Trust GmbH, einer auf die Sanierung von Immobiliengesellschaften und Immobilienfonds spezialisierten Beratungsgesellschaft. Der Insolvenzverwalter sollte aufpassen das hier nicht Vermögenswerte verschoben werden. Ich hätte zu der genannten Gesellschaft starke Vorbehalte, denn diese wurde merkwürdigerweise erst vor ein paar Wochen gegründet. Hoffentlich nicht um genau diesen Auftrag zu bekommen??

Amtsgericht München Aktenzeichen: HRB 212697 Bekannt gemacht am: 28.06.2014 02:00 Uhr
In ( ) gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr:
Neueintragungen
27.06.2014
HRB 212697:Immobilis Trust GmbH, München, Maximiliansplatz 12 b, 80333 München.Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 20.05.2014. Geschäftsanschrift: Maximiliansplatz 12 b, 80333 München. Gegenstand des Unternehmens: Allgemeine Beratung von Unternehmen, insbesondere Beratung bei Sanierung, Restrukturierung und Krisenberatung von Immobilieneigentümern und Immobiliengesellschaften jeder Art; Geschäfte, die einer Erlaubnis nach § 34 c GewO als Makler, Bauträger oder Baubetreuer bedürfen, darf die Gesellschaft nicht tätigen. Das gleiche gilt von Geschäften, die nach den gesetzlichen Regelungen über die Beaufsichtigung der Finanz- und Kreditmärkte einer Genehmigung, z. Bsp. gem. § 1, § 32 KWG, bedürfen. Geschäfte, die einer Erlaubnis zur Rechtsberatung oder zur Steuerberatung oder Wirtschaftsprüfung bedürfen, darf die Gesellschaft ebenfalls nicht tätigen. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Dr. Disselkamp, Marcus, München, *02.06.1968; Dr. Volckens, Hans Volkert, Straßlach-Dingharting, *30.05.1970, jeweils einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.
Hinterlassen Sie einen Kommentar