Abonnieren
Erst informieren, dann Investieren…

Fidentum LombardClassic 3 – Zahlungsverzögerungen bei den Ausschüttungen…

Die Frage dürfte berechtigt sein, denn seit Monaten gibt es Zahlungsverzögerungen bei den Ausschüttungen und damit natürlich auch so manche Diskussion um das Geschäftskonzept. Unsere Meinung dazu haben wir ja bereits kundgetan. Gutes Konzept falsche Art das Geld einzusammeln. Ein User hat uns nun einen Text übersendet, den man vom Unternehmen Fidentum im Internet nachlesen kann. Den wollen wir hier gerne als Zitat einmal veröffentlichen.
Fidentum Lombard Classic 3: Wichtige Abwicklungshinweise!

Der LombardClassic 3 ist seit einem Jahr im Vertrieb und hat die prospektierte Schwelle von 30 Mio. Euro überschritten. Das Volumen wird nun entsprechend auf 100 Mio. Euro erhöht und auch der Platzierungszeitraum bis zum 31.12.2015 verlängert. So ist sichergestellt, dass interessierte Berater noch genügend Platzierungssicherheit haben.

Präzisierung der Anlagedauer

Aufgrund der Erfahrungen der letzten Monate wird Fidentum die Laufzeit des LombardClassic 3 im 2. Prospekt-Nachtrag zu präzisieren. Bisher wurde die – bei geschlossenen fonds übliche – Abwicklungsphase, in der die letzten Pfandgüter abgewickelt werden sollen, nicht ausdrücklich im Prospekt erwähnt. Die Laufzeit wird nun mit “3 Jahre zzgl. einer Abwicklungsphase von bis zu 12 Monaten” bezeichnet.

Die BaFin hält die Präzisierung der Laufzeit nicht für notwendig, da der Prospekt bereits so ausgestaltet wurde, dass die Möglichkeit der Laufzeitverlängerung grundsätzlich besteht. Laut dem für die Anleger geltenden “Vertrag über die Errichtung einer Stillen Gesellschaft” §7.3 wird die Beteiligungsgesellschaft die Gewinnbeteiligungen leisten, “soweit dies nach dem bisherigen und erwartetem Geschäftsverlauf möglich ist und kaufmännischer Sorgfalt entspricht”.

Mit anderen Worten: Erhält die Beteiligungsgesellschaft nicht genügend Zinsen oder Tilgungen vom Lombardium, kann die Beteiligungsgesellschaft auch nicht an die Anleger auszahlen.

Fidentum geht es jedoch darum, deutlicher darauf zu verweisen, dass sich die Laufzeit über die drei Jahre hinaus verlängern kann und ein exakter Rückzahlungstermin nicht genannt werden kann.

Nach einem Erfahrungsaustausch mit den Beratern, habt sich Fidentum entschlossen, einen freiwilligen “Hinweis zur Laufzeit des LombardClassic 3 Angebotes” zu gestalten. suncoast hotel and casino las vegasFür die meisten von Ihnen ist eine gute Dokumentation Ihrer Beratung selbstverständlich. Betrachten Sie den Hinweis als weitere Sicherheit im Rahmen Ihres Beratungsprotokolls. Sie sind nicht zur Verwendung und Einreichung dieses zusätzlichen Hinweises gezwungen, da er keinerlei rechtliche Bedeutung wie etwa ein regulärer Nachtrag hat. Wir empfehlen Ihnen jedoch für den Fall, dass der Anleger den “Besonderen Hinweis zur Laufzeit” nicht unterschreiben möchte, in Ihrem Beratungsprotokoll eine Notiz vorzunehmen.

Geschäftsberichte Erste Oderfelder 2012/2013

Die Geschäftsberichte sind gedruckt und werden sowohl den Beratern als auch den Kunden postalisch übersandt. Da der Geschäftsbericht mit einer weiteren Marketinghilfe versandt werden soll, bitten wir Sie noch um Geduld. http://kapitalanlagen-informationen-werbung-unterlagen-beratung.de/casino-online-cyprus-airways-check-arrivals/

Erklärvideo erleichtert Beratung

Unsterstützend möchten wir Ihnen ein Video vorgestellen, welches in weniger als 4 Minuten den LombardClassic 3 einfach erklärt. Damit auch Sie dieses Video in Ihrer Beratung nutzen können, möchten wir Ihnen hier den Link dazu nennen.

https://vimeo.com/110231402

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müsseneingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.