Abonnieren
Erst informieren, dann Investieren…

Deutsche Wohnen – Conwert Übernahmeangebot rutscht in die Verlustzone – Angebot abgelehnt

Der Immobilienkonzern conwert, für den die Deutsche Wohnen ein Übernahmeangebot gelegt hat, ist 2014 deutlich in die Verlustzone gerutscht. Der Grund waren alte Zinssicherungsgeschäfte – das Deutsche-Wohnen-Angebot wird abgelehnt. Das Konzernergebnis nach Steuern drehte von plus 13,3 Mio. Euro im Jahr 2013 auf minus 8,9 Mio. Euro. Das Management will nun die Finanzierung neu aufstellen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müsseneingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.