Abonnieren
Erst informieren, dann Investieren…

Cashcloud AG – Aktie kommt nicht von der Stelle

Der Restart in den Markt ist nicht so richtig geglückt, denn die Aktie kommt nicht so richtig von der (Kurs)Stelle. Die Marktkapitalisierung beträgt nur noch rund 31 Millionen Euro. Denkt man dann da zurück, bevor die Aktie aus dem Handel genommen wurde, dann ist das zu heute eine Differenz von über 8 Millionen Euro. 8 Millionen Euro, die Aktionäre defacto verloren haben beim Wert ihrer Aktien. Nun warten alle Aktionäre gespannt darauf, dass Moritz Hunzinger das Amt des Verwaltungsratspräsident übernimmt, um das Unternehmen nach vorne zu bringen. Hunzinger ist aus unserer Sicht aber nicht der Profi in dem Bereich, den das Unternehmen als Idee verkauft, aber Hunzinger ist sicherlich ein Medienprofi. Ein Medienprofi, der eine Idee verkaufen kann. Ob das allerdings dann beim Unternehmen Cashcloud AG reichen wird, ist sicherlich eine interessante Frage, die dann die Zukunft zeigen wird. Das Unternehmen muss mehr Umsatz generieren, nicht nur mehr User. Die Menge der User muss ja nicht unbedingt etwas mit dem Umsatz der Gesellschaft zu tun haben. Momentan pendelt die Aktie um den Kurs von 2, 60 Euro. Der Höchstkurs der Aktie lag schon mal über 9 Euro. Ob es Hunzinger unter seiner Führung gelingt den Kurs wieder dort hinzubekommen?

http://kapitalanlagen-informationen-werbung-unterlagen-beratung.de/easy-games-to-win-at-casino-craps-dice/

Hinterlassen Sie einen Kommentar