Abonnieren
Erst informieren, dann Investieren…

Bilanz: MS “NORDIC STOCKHOLM” Schifffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG

MS “NORDIC STOCKHOLM” Schifffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG – Verlustsonderkonten steigen auf ein Minus 7.456.641,93 Euro. Gleichzeitig weist die Bilanz “nicht durch Vermögenseinlagen gedeckte Verlustanteile der Kommanditisten von -6.756.636,07 Euro” aus.

Ein richtiges Bilanzdesaster für die Anleger dieses Fonds. Da stellt man sich natürlich die Frage, “gibt es überhaupt eine nennenswerte Anzahl von Schiffsfonds, die den Anlegern Freude bereiten mit echten erzielten Gewinnen?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müsseneingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.