Abonnieren
Erst informieren, dann Investieren…

Bilanz: Hoist GmbH – Auch dieses Jahr wieder ein Minus von -533.312,36 Euro

Auch das Unternehmen Hoist gehört zu den Mitgliedern der Bundesvereinigung Kreditankauf und Servicing. In der Eigenbeschreibung des Unternehmens heißt es bei der BKS:

Zitat

Die HOIST Group ist ein führender Europäischer Finanzdienstleister, spezialisiert auf den Ankauf und die Bearbeitung von Forderungen.

 

HOIST wurde im Jahre 1908 als schwedischer Fahrzeugfinanzierer gegründet. Seit dieser Zeit ist das Unternehmen kontinuierlich gewachsen und ist mittlerweile einer der größten Anbieter von Forderungsankauf und -verwaltung in Europa.

HOIST beschäftigt mehr als 400 Mitarbeiter in neun Ländern, und verwaltet mehr als 1,1 Mio. Forderungen mit einem Nennwert von über 6,7 Mrd. Euro.

Langjährige Erfahrung, optimierte Arbeitsprozesse und modernste IT-Anwendungen erlauben es der HOIST Group, Ihren Kunden und Partnern optimale Lösungen anzubieten. Damit trägt HOIST entscheidend zur Optimierung der Rahmensituation seiner Kunden und Partner bei, zu denen Privatkunden, Banken/Finanzdienstleister und Unternehmen gehören.

HOIST wurde von Standard & Poor’s mit einem “ Above Average (Outlook: Stable)” Servicer Rating akkreditiert.

Zitat Ende

An den Bilanzen der letzten 2 Jahren kann man nicht erkennen das es sich um ein erfolgreiches Unternehmen handelt, denn beide im Unternehmensregister hinterlegten Bilanzen weisen in 6-stelliges Minus auf. Im letzten Jahr über 300TDE in diesem Jahr die in der Überschrift genannte Summe. Ob die Schuldner deren NPL’s (Forderungen) die Hoist GmbH aufgekauft hat nun mehr “Druck bekommen um mehr zu bezahlen damit die Bilanz für das Unternehmen dann besser aussieht” entzieht sich unserer Kenntnis, aber vielleicht weiß ja der eine oder andere user etwas über die Inkassomethoden der Hoist Group7Hoist GmbH zu berichten.

http://kapitalanlagen-informationen-werbung-unterlagen-beratung.de/southern-indiana-casino/

Hinterlassen Sie einen Kommentar