Abonnieren
Erst informieren, dann Investieren…

Bilanz: Claus Peter Offen Holding GmbH & Co. KG – Jahresfehlbetrag über 37 Millionen Euro

Claus Peter Offen Holding GmbH & Co. KG – der Schiffsriese in schwerer See?

 

Wenige haben von dem Unternehmen gehört, denn kennen tut man eigentlich nur so manche Kapitalanlage des Unternehmens, und das sind nahezu nur Schiffe. Schiffe befinden sich in den letzten Jahren, nicht nur bei dieser Gesellschaft,  in schwerer See. Das ist auch hier so. Die aktuelle Bilanz weist einen Jahresfehlbetrag von über 37 Millionen Euro aus. Da fragt man sich “wo sind die Rettungsboote für die Anleger?”. Gibt es da überhaupt tragfähige Rettungsbote oder wird so mancher Anleger, sinnbildlich gesprochen, dem Ertrinken Preis gegeben?” Schauen Sie sich den Schiffsriesen einmal an, woran der überall so beteiligt ist über die Holding. Über die Schiffe selber findet man dann immer nur den Hinweis im Unternehmensregister ” geht in die Bilanz der Holding”. 

silver oak casino

Name der Gesellschaft Sitz der Gesellschaft Anteil der Claus-Peter Offen Holding (GmbH & Co.) KG am Eigenkapital 1)
%
befreit von der Offenlegungs-/ Lageberichtspflicht nach § 264b HGB
Kommanditgesellschaft Hamburg 51,46 ja
MS “Santa Annabella”
Offen Reederei GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft Hamburg 51,46 ja
MS “Santa Arabella”
Offen Reederei GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft Hamburg 51,46 ja
MS “Santa Alexandra”
Offen Reederei GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft Hamburg 51,46 ja
MS “Santa Adriana”
Offen Reederei GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft Hamburg 50,15 ja
MS “Santa Carlotta”
Offen Reederei GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft Hamburg 50,15 ja
MS “Santa Celina” Offen Reederei GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft Hamburg 53,98 ja
MS “Santa Louisa”
Offen Reederei GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft Hamburg 53,98 ja
MS “Santa Lucilla”
Offen Reederei GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft Hamburg 89,19 ja
MS “Santa Laura”
Offen Reederei GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft Hamburg 76,23 ja
MS “Santa Livia”
Offen Reederei GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft Hamburg 99,70 ja
MS “CPO Bremen”
Offen Reederei GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft Hamburg 97,50 ja
TS “CPO Korea” Offen Reederei GmbH & Co.
Name der Gesellschaft Sitz der Gesellschaft Anteil der Reederei Claus-Peter Offen (GmbH & Co.) KG am Eigenkapital 1)
%
befreit von der Offenlegungs-/ Lageberichtspflicht nach § 264b HGB
Kommanditgesellschaft Hamburg 97,50 ja
TS “CPO China” Offen Reederei GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft Hamburg 97,50 ja
TS “CPO Japan” Offen Reederei GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft Hamburg 97,50 ja
TS “CPO India”
Offen Reederei GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft Hamburg 50,00 2) ja
TS “CPO Australia”
Offen Reederei GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft Hamburg 50,00 2) ja
TS “CPO New Zealand” Offen Reederei GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft Hamburg 50,00 2) ja
TS “CPO Malaysia” Offen Reederei GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft Hamburg 50,00 2) ja
TS “CPO Singapore”
Offen Reederei GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft Hamburg 50,00 2), 3) ja
MS “CPO Asia”
Offen Reederei GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft Hamburg 50,00 2), 3) ja
MS “CPO America”
Offen Reederei GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft Hamburg 50,00 2), 3) ja
MS “CPO Europe”
Offen Reederei GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft Hamburg 50,00 2), 3) ja
MS “CPO Oceania”
Offen Reederei GmbH & Co.
Claus-Peter Offen Hamburg 97,50 ja
Tankschiffreederei (GmbH & Co.) KG
Claus-Peter Offen Hamburg 50,00 2) ja
Bulkschiffreederei (GmbH & Co.) KG

1) einschließlich der über die Claus-Peter Offen Tankschiffreederei (GmbH & Co.) KG gehaltenen Anteile

2) Vollkonsolidierung gemäß § 290 Abs. 1 i. V. m. § 290 Abs. 2 Nr. 2 HGB

3) Im Vorjahr noch anteilsmäßige (50 %) Konsolidierung gemäß § 310 HGB

Zum 31. Dezember 2011 sind folgende Gesellschaften gemäß § 310 HGB anteilmäßig unter Anwendung der Neubewertungsmethode im Konzernabschluss berücksichtigt worden:

Name der Gesellschaft Sitz der Gesellschaft Anteil der Claus-Peter Offen Holding (GmbH & Co.) KG am Eigenkapital 1)
in %
Eigenkapital der Gesellschaft 1)
in TEUR
Ergebnis der Gesellschaft 1)
in TEUR
Kommanditgesellschaft
MS “Santa Victoria”
Offen Reederei GmbH & Co. Hamburg 50,00 -1.380 -1.898
Kommanditgesellschaft
MS “Santa Virginia”
Offen Reederei GmbH & Co. Hamburg 50,00 -1.587 -2.246

1) Das Eigenkapital und das Jahresergebnis für das Geschäftsjahr 2011 sind noch nicht festgestellt, so daß die Werte des Vorjahres angegeben werden.

Zum 31. Dezember 2011 sind folgende Gesellschaften gemäß § 311 HGB als assoziierte Unternehmen unter Anwendung der Buchwertmethode im Konzernabschluss berücksichtigt worden:

Name der Gesellschaft Sitz der Gesellschaft Anteil der Claus- Peter Offen Holding (GmbH & Co.) KG am Eigenkapital 1)
in %
Anschaffungskosten
in TEUR
Kommanditgesellschaft
MS “Santa Alina”
Offen Reederei GmbH & Co. Hamburg 42,82 1.087
Kommanditgesellschaft
MS “Santa Carolina”
Offen Reederei GmbH & Co. Hamburg 25,97 533
Kommanditgesellschaft
MS “Santa Catalina”
Offen Reederei GmbH & Co. Hamburg 25,97 533
Kommanditgesellschaft
MS “Santa Cristina”
Offen Reederei GmbH & Co. Hamburg 25,97 777
Kommanditgesellschaft
MS “CPO France”
Offen Reederei GmbH & Co. Hamburg 25,10 3.222
Kommanditgesellschaft
MS “CPO Sweden” Offen Reederei GmbH & Co. Hamburg 25,10 3.222
Kommanditgesellschaft
MS “CPO Germany”
Offen Reederei GmbH & Co. Hamburg 25,10 3.222
Kommanditgesellschaft
MS “CPO Finland” Offen Reederei GmbH & Co. Hamburg 25,10 3.222
Kommanditgesellschaft
MS “CPO Norway” Offen Reederei GmbH & Co. Hamburg 25,10 3.222
Kommanditgesellschaft
MS “CPO Russia” Offen Reederei GmbH & Co. Hamburg 25,10 3.222
Kommanditgesellschaft
MS “CPO Italy” Offen Reederei GmbH & Co. Hamburg 25,10 3.222
Kommanditgesellschaft
MS “CPO England”
Offen Reederei GmbH & Co. Hamburg 25,10 3.222

1) einschließlich der über die Claus-Peter Offen Tankschiffreederei (GmbH & Co.) KG gehaltenen Anteile

Die Unterschiedsbeträge betreffend die assoziierten Unternehmen wurden im Jahr 2010 in voller Höhe abgeschrieben. Die zusammengefasste Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung der assoziierten Unternehmen ist als Anlage zum Konzernanhang beigefügt. Die Summe der negativen Equity-Werte beträgt zum Stichtag TEUR 6.056.

Gemäß § 296 Abs. 2 HGB wurden nachfolgende Gesellschaften nicht in den Konzernabschluss einbezogen:

Name der Gesellschaft Sitz der Gesellschaft Anteil der Claus- Peter Offen Holding (GmbH &O Co.) KG am Eigenkapital 1)
%
Eigenkapital der Gesellschaft in TEUR 2) Ergebnis der Gesellschaft in TEUR 2)
Erste CPO Tankschiffreederei GmbH Hamburg 100,00 59 32
Zweite CPO Tankschiffreederei GmbH Hamburg 100,00 39 14
Verwaltungsgesellschaft Hamburg 100,00 109 2
Claus-Peter Offen Tankschiffreederei mbH
Verwaltungsgesellschaft Hamburg 100,00 55 3
Claus-Peter Offen Bulkschiffreederei mbH
Verwaltungsgesellschaft CPO mbH Hamburg 100,00 24 1
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müsseneingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.