Abonnieren
Erst informieren, dann Investieren…

Bilanz: Alpha Ship GmbH & Co. KG MS “NEPTUN” – Gesamtverlust über 24 Millionen Euro

Auch dieser Schiffsfond ist wieder eine schlechte Kapitalanlage für den Anleger. Hier ist das Unternehmen bilanziell überschuldet, hängt hier sogar vom Wohlwollen der Entscheidung einer Stadt ab. Will diese Stadt ihre zustehende Gewerbesteuer haben, dann dürfte es für diese Kapitalanalge schwer sein zu überleben.

In der Bilanz heißt es dazu: Zitat
Trotz bestehender bilanzieller Überschuldung wird zu Fortführungswerten bilanziert, da aufgrund des erwarteteten Teilerlasses der Gewerbesteuer durch die Stadt Nordenham von einer Fortführung der Gesellschaft ausgegangen wird.
Zitat Ende

Hoffen wir einmal das es sich hier nicht um die “letzte Hoffnung handelt”. Man hat manchmal das Gefühl, es gibt keine Schiffsfonds, die für ihre Anleger Geld verdienen, bzw. Schiffsfonds haben mittlerweile das Makel einer der größten Geldvernichtungsmaschienen zu sein. Was uns dann auch hier wieder ärgert ist, das der Vertrieb und der Emittent sicherlich schon ihr “Schärflein im Trockenen haben” wie man so schön sagt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar