Abonnieren
Erst informieren, dann Investieren…

Siebte Best Select Leben GmbH & Co. KG in einem wirtschaftlichen Desaster?

Das kann man in der aktuellen im Bundesanzeiger hinterlegten Bilanz des Unternehmens lesen. Das dürfte dann keine gute Nachricht für alle Anleger dieser Beteiligung sein. Zitat: “Die Gesellschaft verfügt gegenwärtig über keine ausreichenden liquiden Mittel bzw. kurzfristigen Forderungen, um ihren laufenden Zahlungsverpflichtungen nachkommen zu können. Mittelrückflüsse aus den eingegangenen Beteiligungen als einziger Einnahmequelle der Gesellschaft sind kurzfristig nicht zu erwarten. Zur Sicherstellung des Liquiditätsbedarfs nimmt die Gesellschaft, die seitens zweier ebenfalls zum Beteiligungsangebot „Best Select VII“ gehörenden Gesellschaften bereitgestellten Kreditrahmen bis zur Höhe von insgesamt EUR 250.000,00 bei einer Laufzeit bis Ende 2018 in Anspruch.”

Hinterlassen Sie einen Kommentar