Abonnieren
Erst informieren, dann Investieren…

Baxter Sachwert GmbH & Co KG – Bilanzen lassen auf sich warten

Das Unternehmen Baxter Sachwert GmbH & Co KG war des Öfteren schon im Gespräch. KMI hat das Unternehmen in einer Analyse allerdings sehr positiv dargestellt. Bis zum heutigen Tage sind ist jedoch keine aussagekräftige aktuelle Bilanz im Unternehmensregister zu finden, die diese Analyse unterstützen könnte.

Finden kann man zum Unternehmen nur eine Mini Bilanz mit einem Jahresfehbetrag von 427,51 Euro und einem nicht durch Eigenkapital gedeckten Fehlbetrag in gleicher Höhe. Nun, vielleicht hat KMI hier ja mehr an Unterlagen einsehen dürfen und können. Mit der Kenntnis dieser Bilanz kann man weiterhin keinem Anleger raten mit dem Unternehmen Baxter Sachwerte überhaupt ein Geschäft zu machen. Es sollte dem Unternehmen doch möglich sein, zumindest die 2013er Bilanz zu hinterlegen. Da könnte ja dann der nicht durch Eigenkapital gedeckte Fehlbetrag vielleicht verschwunden sein. Bei 427,51 Euro sollte das doch möglich sein.

Bei der Baxter Verwaltungs GmbH hat man doch gezeigt, dass das scheinbar geht. Aber auch diese Bilanz zeigt keine guten Zahlen. Das Eigenkapital dieser Gesellschaft beträgt immerhin 32,93 Euro. Interessant auch der beachtenswerte Wechsel in der Geschäftsführung. Zitat aus der Bilanz:

Während des abgelaufenen Geschäftsjahres lag die Führung der Geschäfte

vom 01.01.2013 bis 12.05.2013 bei Herrn Wolfgang Pink

vom 13.05.2013 bis 21.08.2014 beiBora Tari

vom 26.04.2014 bis 21.08.2014 bei Herrn Philip Schöntag

vom 21.08.2014 bis 06.10.2014 bei Wolfgang Pink

vom 06.10.2014 bis heute bei Frank Schulze

Der Firmenname wurde zum 13.05.13 geändert auf Andersen Europe Verwaltungsgesellschaft mbH.

Weiter Änderung des Firmennamen erfolgte am 12.07.13 auf BAXTER Verwaltungs GmbH.

Hinterlassen Sie einen Kommentar